Straße und Parkplatz Schloßmühlenweg

Als erste Aufgabe nahm sich der Verein im Jahr 1997 der Wiederherstellung eines Verbindungsweges zwischen der Alten Aumaer Straße an der Burg und dem Parkplatz am Schloßmühlenweg an.

So konnte den Besuchern der Osterburg nach Vollendung im Frühjahr 1998 ein Parkplatz angeboten werden, welcher nur 2 Minuten von der Burg entfernt liegt und dazu noch kostenfrei ist.

In diese Maßnahme wurden rund 37.000,00 DM investiert. 20.000,00 DM gab die Stadt Weida, 12.000,00 DM waren Lottomittel des Landes Thüringen und 5.000,00 DM erbrachte der Verein an Eigenleistungen.

Verbindungsstrasse zwischen Osterburg und Lederwerkparkplatz

zurück zum Menü : Aktivitäten