Kinderspielplatz am Platz der Freiheit

Die geplante Errichtung eines Spielplatzes in der Nähe der Osterburg konnte aufgrund veränderter Eigentumsverhältnisse nicht erfolgen.


Da die vorgesehenen Spielgeräte bereits 1999 beschafft wurden, entschlossen wir uns, diese auf einem bereits vorhandenen Spielplatz am Platz der Freiheit aufzustellen.


In Zusammenarbeit mit dem Kinder- und Jungendparlament und dem Bauhof der Stadt Weida fand auch dieses Vorhaben noch einen guten Abschluss.

Möglich wurde die Anschaffung und Aufstellung der Spielgeräte im Wert von ca. 8.000,00 DM durch die finanzielle Unterstützung der Sparkasse Gera-Greiz in Höhe von 5.000,00 DM und 2.500,00 DM Lottomittel des Landes Thürigen.

Den Restbetrag steuerte der Förderverein bei.
 

 

 

zurück zum Menü : Aktivitäten